Kräuter

 

 

Kräutergärtnerei
 

 


Email

 

Willkommen im Kräutergarten des Klosters Lehnin!

Kennen Sie Ananassalbei, Schokoladenminze oder Ysop?
Ich lade Sie zu einem Rundgang in den Kräutergarten
des ältesten Zisterzienserklosters der Mark Brandenburg ein.
Sie können sich mit alten Klosterkräutern, Duft- und
Teepflanzen oder Gewürzkräutern aus aller Welt bekannt machen.

Kräutergarten Lehnin

Im Garten befindet sich ein Bistro in dem es selbstgemachte Holunderblüten- oder Minzschorle, Tee mit frischen Kräutern,
Wildkräutersalat u.v.m. zum Probieren gibt.
Am Wochenende habe ich frisch gebackenes Kräuterbrot.
Von April bis Oktober können alle Kräuter käuflich erworben werden.
Hausgemachte Kräuterspezialitäten, Gewürze, Tee, Seifen, Gartenaccessoires und vieles mehr finden Sie im
Laden der Gärtnerei.


Geöffnet ist ab 1. September:

Donnerstag bis Sonntag von 12.00 bis 17.00 Uhr

Vom 4. bis 22. Oktober ist nur am Wochenende geöffnet


Ganzjährig biete ich eine Ferienwohnung
mit oder ohne Kräuterurlaub an.

 

     erstellt am 22.2.2007 - aktualisiert am 30.8.2017